Schlagwort-Archiv: Folkwang

Thomas Schüttes “Frauen” im Museum Folkwang

Die Ausstellung präsentiert die Werkgruppe Frauen, eine Serie von 18 großen, in Bronze, Stahl und Aluminium ausgeführten Plastiken, die Thomas Schütte zwischen 1999 und 2009 geschaffen hat. Einzelne der liegenden, hockenden und aufgerichteten Figuren erinnern an klassische Frauenakte, andere hingegen sind derart verformt, dass weibliche Formen kaum mehr wiedererkannt werden können: Die auf Stahltischen aufgestellten und abgelegten Formen sind Darstellungen des menschlichen Körpers in wechselnden Seins- und Gefühlszuständen. Im Museum Folkwang wird die Serie Frauen zum ersten Mal in Deutschland vollständig zu sehen sein. Gezeigt werden außerdem zwei Gruppen Keramikstudien, die zwischen 1997 und 1999 entstandenen und von denen einige den Ausgangspunkt für die daran anschließende Arbeit an den Frauen bildeten. Text: Museum Folkwang

 

 

„Maillol- Figur“ kehrt in das Museum Folkwang zurück

Aristide Maillols Skulptur „Jeune fille debout“ war erstmal 1926 dem Museum Folkwang als Leihgabe übergeben worden. Unter dem Druck der nationalsozialistischen Stadtregierung  hat Gertrud Osthaus die Leihgabe später dann zurückgezogen. Im Jahr 2011 konnte die Maillol-Figurine mit Unterstützung von Förderern für das Museum Folkwang neu erworben werden und 2012 nach 80 Jahren schließlich „zurückkehren“.

PK-MF-Jeune-fille-debou_026_13-01-18_m